Wien wartet auf Dich! : produktive Projekte und Teams by Tom DeMarco; Peter Hruschka; Timothy Lister

By Tom DeMarco; Peter Hruschka; Timothy Lister

Show description

Read or Download Wien wartet auf Dich! : produktive Projekte und Teams PDF

Best german_14 books

Nationale Identität im Wandel: Deutscher Intellektuellendiskurs zwischen Tradition und Weltkultur

Die Konstruktion nationaler Identität im Intellektuellendiskurs hat sich in Deutschland grundlegend verändert. Wie ist dieser Wandel zu beschreiben, was once waren wichtige Etappen und in welchen Dimensionen hat sich der Wandel vollzogen? Fragen wie diese beantwortet Eunike Piwoni anhand einer komparativen examine von sieben für die deutsche Zeitgeschichte relevanten Debatten zur Frage nationaler Identität über einen Zeitraum von 25 Jahren.

Additional info for Wien wartet auf Dich! : produktive Projekte und Teams

Example text

Das Gremium eröffnete ihr, dass der Endtermin auf den 15. Januar vorgezogen wurde, weil sie so gut im Zeitplan für den 1. März liege. TRL Ein Zeitplan, den ein Projekt tatsächlich einhalten kann, war für die Anhänger der ­spanischen Theorie wertlos, weil dadurch die Mitarbeiter nicht genügend unter Druck gesetzt wurden. Es ist wesentlich besser, eine unmögliche Zeitplanung vorzugeben, um möglichst viel Arbeitsleistung aus dem Team herauszuholen. Wahrscheinlich haben Sie mehr als einen Manager in Ihrer Karriere kennengelernt, der Anhänger der spanischen Theorie ist.

Mitarbeiter, die unter extremen Zeitdruck gestellt werden, beginnen qualitativ nachzulassen. Probleme werden unter den Teppich gekehrt, auf die lange Bank geschoben oder auf die Endbenutzer abgewälzt. Entwickler werden Produkte abgeben, die nicht stabil und unvollständig sind. Sie werden das nicht gerne tun, aber was bleibt ihnen denn anderes übrig? Die hartgesottenen, welterfahrenen Manager unter Ihnen haben natürlich eine Entgegnung parat: „Einige meiner Leute würden ewig an einer Aufgabe herumspielen, alles unter dem Vorwand der ‚Qualität‘.

Wenn Sie die Freiheitsgrade haben, würden Sie geschlossene Lösungen (Ein-, Zwei- und Dreimann­ büros) mit Großraumbüros vergleichen. Dann könnten Sie die Kostenvorteile einerseits gegen die Vorteile von Abgeschlossenheit und Ruhe andererseits abwägen. Außerdem würden Sie die sozialen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter berücksichtigen und Bereiche zur Verfügung stellen, wo man miteinander reden kann, ohne andere bei der Arbeit zu stören. Es wird Sie vielleicht nicht überraschen, dass die Verantwortlichen für Büroflächen und für Infrastruktur in Ihrer Firma keineswegs so viel Zeit damit verbringen, über die obengenannten Kriterien nachzudenken.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 32 votes