Eismord (Thriller) by Giles Blunt, Olaf Pessler, Lübbe Audio

By Giles Blunt, Olaf Pessler, Lübbe Audio

Ein hochexplosiver Cocktail aus Psychostudie, Ermittlerkrimi und diabolischer Gewalt. Algonquin Bay im tiefsten iciness, eisige Kälte, nichts los. Doch mit der Lethargie ist es für Detective John Cardinal vorbei, als in einem Ferienhaus am zugefrorenen Trout Lake zwei enthauptete Leichen gefunden werden. Kurze Zeit später tauchen die Köpfe, wirkungsvoll drapiert, an einer Schiffsanlegestelle auf. Als weitere mysteriöse Verbrechen geschehen, ist Cardinals regulate Ehrgeiz geweckt.

Show description

Read Online or Download Eismord (Thriller) PDF

Similar audible audiobooks books

Der letzte Joker

Nichts scheint verdächtig, als Gerald Wade an dem Wochenende im Hause Lord Caterhams einem Herzversagen erliegt. Aber als kurz darauf sein Freund Ronald Devereux erschossen wird, macht sich Eileen Caterham, die Tochter des Lords, auf Verbrecherjagd. Ihr einziger Hinweis sind die letzten Worte des Verstorbenen: "Seven Dials".

Walter Benjamin And History (Walter Benjamin Studies Series)

This publication bargains 9 ideas for mind dependent ways to accelerating studying, enhancing motivation and elevating fulfillment. It bargains the reader a coherent constitution and describes assured how one can inspire freshmen esteem-building instruments for colleges, lecturers and fogeys how one can entry and educate to sorts of intelligence alternative ways within which colleges could make sped up studying paintings.

Treasure Island (Saddleback Classics)

To be used IN faculties AND LIBRARIES basically. This 80-page model has been painstakingly edited to hold the integrity of the unique paintings, and to express a feeling of the author's kind and the novel's subject. A low examining point assures good fortune and stimulates a hope for extra exploration of this vintage story.

Additional resources for Eismord (Thriller)

Sample text

Laura Wishart war hübsch und intelligent – Sam hatte im Internet nachgesehen –, der Inbegriff einer erfolgreichen Blondine, irgend so eine Finanzexpertin. Sie musste von Anfang an betucht gewesen sein, denn ihrem Vater gehörte Carnwright Real Estate, die Maklerfirma, bei der Randall beschäftigt war. Sam war sich nicht sicher, wieso Randall mit seiner Frau unglücklich war. Er sprach kaum von ihr, sondern hatte lediglich einmal erwähnt, dass sie nie mehr Sex miteinander hatten. Sie versuchte, an Loreena Moon zu denken.

Loreena blickte nie zurück und verliebte sich grundsätzlich nicht. Sie war genau wie Sam achtzehn Jahre alt, lebte jedoch weder im Reservat noch in Algonquin Bay. Sam war sich noch nicht sicher, wo Loreena Moon lebte. Es konnte unmöglich ein Haus oder eine Wohnung sein; mit Rechnungen oder anderen banalen Pflichten gab sich Loreena nicht ab. Allenfalls konnte Sam sich vorstellen, dass sie in Hotels übernachtete und in keinem häufiger als ein Mal. Die Wanduhr schlug zehn, und Champlains Küche hatte damit geschlossen.

Eindeutig nicht da. Sie musste es bei dem Sprung verloren haben. Der Mond schien auf die weiße Fläche des Trout Lake, die Straße selbst lag im tiefen Schatten der Bäume und der Berge. Das Tempolimit betrug achtzig Kilometer, doch ihr Tacho zeigte hundertzwanzig an. Schneller ging es bei den Kurven nicht. Natürlich war das hier eine richtige Radarfalle. Die Cops kontrollierten diesen Streckenabschnitt mit Vorliebe, um Betrunkene zu kassieren, die vom Chinook aus in Schlangenlinien in die Stadt zurückfuhren.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 35 votes