Ein fliehendes Pferd by Martin Walser, Der Hörverlag

By Martin Walser, Der Hörverlag

Der Urlaub droht zum Desaster zu werden. Das unverhoffte Auftauchen des ehemaligen Schulkollegen Klaus Buch und seiner Vorzeigefrau Hel bringt die Grundfeste der einschlafenden Ehe der Halms zum Erzittern. Ein Zusammentreffen der beiden unterschiedlichen Paare wird zum tragisch-komischen Seelen-Striptease. Bei einer Segelpartie auf dem aufgewühlten Bodensee fallen schließlich alle Masken...

Martin Walser schafft in dieser Live-Lesung mit dem ängstlichen Halm, dem tollkühnen Buch, der attraktiven Hel und der unscheinbaren Sabine ein lebendiges Stimmkonzert - voller Kraft und Spannung. Virtuos gelingt es ihm, den Hörer in seinen Bann zu ziehen.

Show description

Read or Download Ein fliehendes Pferd PDF

Similar audible audiobooks books

Der letzte Joker

Nichts scheint verdächtig, als Gerald Wade an dem Wochenende im Hause Lord Caterhams einem Herzversagen erliegt. Aber als kurz darauf sein Freund Ronald Devereux erschossen wird, macht sich Eileen Caterham, die Tochter des Lords, auf Verbrecherjagd. Ihr einziger Hinweis sind die letzten Worte des Verstorbenen: "Seven Dials".

Walter Benjamin And History (Walter Benjamin Studies Series)

This publication bargains 9 ideas for mind dependent methods to accelerating studying, bettering motivation and elevating success. It deals the reader a coherent constitution and describes assured how you can encourage freshmen esteem-building instruments for colleges, lecturers and fogeys tips on how to entry and train to kinds of intelligence other ways during which colleges could make speeded up studying paintings.

Treasure Island (Saddleback Classics)

To be used IN faculties AND LIBRARIES in basic terms. This 80-page edition has been painstakingly edited to keep the integrity of the unique paintings, and to show a feeling of the author's type and the novel's topic. A low studying point assures good fortune and stimulates a hope for extra exploration of this vintage story.

Extra info for Ein fliehendes Pferd

Sample text

Er schüttelte den Kopf. Sie und Sabine tranken. Helene sagte: Mein Gott, ist dieser Calvados gut. Vor sechs Jahren habe ich ein Semester in Montpellier studiert, da habe ich öfter Calvados getrunken. Zwischen ganz dicken Mauern. Helmut dachte unwillkürlich an die dünnen Wände des Hotels in Grado. Er schaute zu Sabine hin und sah, daß 37 sie an das gleiche dachte. Das ärgerte ihn. Montpellier, sagte Helene, war die schönste Zeit meines Lebens. Dieser Satz klang komisch. Sie trank aus. Sabine schenkte ihr wieder ein.

Das ist Susi, die uns mit ihren Schenkeln zerquetschen will, hohopp, fier auf, und weg ist sie. Jedes Mal, wenn sie sich von einer Bö aufrichteten, lachte er Helmut glücklich an, tätschelte den Bootskörper und rief: Brav, Zugvogel, brav! Helmut sah, daß es immer schwieriger wurde, den Winddruck durch Manöver und Gewichtsverlagerung auszugleichen. Sie waren von fliegender Gischt längst klatschnaß. Er hielt seine Fockschot nur noch am letzten Zipfel. Dicht, brüllte Klaus Buch. Helmut schrie: Du spinnst.

Ach Klaus . . Irgendwie schwimme ich in einer Flüssigkeit. Und von der Flüssigkeit, in der ich schwimme, trink ich auch noch. Also das ist schon fast ein bißchen himmlisch. Wenn's bloß nicht plötzlich aufhört. Helmut, du sorgst dafür, daß nicht plötzlich das Telephon geht und der Herr Dr. Stahlhagen aus München anruft und sagt, er wolle von uns nichts mehr . . Was ich euch zu verdanken habe, das geht auf keine Kuhhaut, ehrlich. Ihr seid überhaupt die höchsten Menschen. Und euch treffen wir, wie's praktisch zu spät ist.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 36 votes