Die Orks by Stan Nicholls, Erik Schaeffler, Der Hörverlag

By Stan Nicholls, Erik Schaeffler, Der Hörverlag

Der Aufsehen erregende Bestseller um die faszinierendsten aller magischen Geschöpfe. Die Orks führen einen erbitterten Krieg gegen die Menschen. Stryke, Anführer der erfolgreichsten Ork-Söldner, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll ein magisches tool wiederbeschaffen, mit dessen Hilfe der Feind zurückgeschlagen werden könnte. Doch der Trupp der Vielfraße hat nicht damit gerechnet, dass auch Menschen und Kobolde es auf das Artefakt abgesehen haben. Eine dramatische Jagd beginnt... Inspiriert vom "Herrn der Ringe", machen "Die Orks" süchtig - ein Muss nicht nur für Tolkien-Fans!

Show description

Read or Download Die Orks PDF

Best audible audiobooks books

Der letzte Joker

Nichts scheint verdächtig, als Gerald Wade an dem Wochenende im Hause Lord Caterhams einem Herzversagen erliegt. Aber als kurz darauf sein Freund Ronald Devereux erschossen wird, macht sich Eileen Caterham, die Tochter des Lords, auf Verbrecherjagd. Ihr einziger Hinweis sind die letzten Worte des Verstorbenen: "Seven Dials".

Walter Benjamin And History (Walter Benjamin Studies Series)

This e-book bargains 9 ideas for mind dependent ways to accelerating studying, bettering motivation and elevating fulfillment. It bargains the reader a coherent constitution and describes assured how one can inspire novices esteem-building instruments for faculties, academics and fogeys find out how to entry and train to kinds of intelligence other ways during which colleges could make sped up studying paintings.

Treasure Island (Saddleback Classics)

To be used IN colleges AND LIBRARIES in simple terms. This 80-page model has been painstakingly edited to keep the integrity of the unique paintings, and to express a feeling of the author's kind and the novel's topic. A low examining point assures luck and stimulates a wish for extra exploration of this vintage story.

Extra info for Die Orks

Example text

Mit einem Ruck riss sie es heraus. Sie hob das tropfende Organ an ihre geöffneten Lippen und schlug die Zähne in seine warme Weichheit. So groß ihre sexuelle Befriedigung auch gewesen war, sie war nichts im Vergleich zu der Erfüllung, die sie jetzt erlebte. Mit jedem Bissen verstärkte die Lebenskraft ihres Opfers ihre eigene. Sie spürte, wie der Zustrom sie körperlich erfrischte und die Quelle auffüllte, aus der sie ihre lebenswichtigen magischen Energien bezog. Mit untergeschlagenen Beinen auf der dampfenden Brust des Leichnams sitzend, Gesicht, Brüste und Hände blutverschmiert, nahm sie glücklich ihre Mahlzeit ein.

Wir reiten mit leichtem Gepäck. Gant, nimm dir, wen du brauchst, und lass die Greife frei. Die Übrigen sammeln unsere Ausrüstung ein. « Die Gemeinen verteilten sich, um ihre Befehle auszuführen. Bei näherer Betrachtung seiner Offiziere sah Stryke, dass Alfray, Jup, Haskeer und Coilla so rotäugig und verschlafen aussahen wie er vermutlich auch. »Du sorgst dafür, dass sie mit den Pferden und Mulis keine Zeit verschwenden, Haskeer«, sagte er. »Du auch, Jup. « Er entließ sie mit einem schroffen Rucken des Kopfes.

An beiden Enden der Marmorplatte waren Handschellen angebracht. Sie strich langsam und sacht mit den Fingerspitzen über ihre Oberfläche. Die glatte Kühle des Marmors fühlte sich sinnlich an. Ein Klopfen an der beschlagenen Eichentür unterbrach ihre Versunkenheit. « Zwei Imperiale Wachen scheuchten einen menschlichen Gefangenen mit ihren Speerspitzen in das Gemach. Mit Ketten an Händen und Füßen gefesselt, trug der Mann nur ein Lendentuch. Etwa dreißig Lenze alt, war er ein typisches Exemplar seiner Rasse, da er die Orks, die ihn vor sich her trieben, um Kopf und Schultern überragte.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 45 votes