Desintegrationsdynamiken: Integrationsmechanismen auf dem by Prof. Dr. Peter Imbusch, Prof. Dr. Wilhelm Heitmeyer

By Prof. Dr. Peter Imbusch, Prof. Dr. Wilhelm Heitmeyer (auth.), Wilhelm Heitmeyer, Peter Imbusch (eds.)

In dem Band geht es v.a. um die Wirksamkeit unterschiedlicher Intergrationsmechanismen. Dabei wird danach gefragt, ob und inwiefern bislang bewährte Integrationsmechanismen aufgrund innerer und äußerer gesellschaftlicher Entwicklungen versagen, ob neue Integrationsmechanismen an ihre Stelle treten, welche Bindungskräfte nationale Gesellschaften unter Globalisierungsbedingungen überhaupt noch zusammen halten und welche paintings von Integration heutzutage benötigt wird bzw. noch zeitgemäß ist. Die einzelnen Beiträge verstehen sich als Anregung, um über Integrationspotenziale und Integrationsnotwendigkeiten, aber angesichts der gegenwärtigen Krisenprozesse auch über Desintegrationstendenzen neu nachzudenken. In stärker theoretischer Perspektive werden deshalb Desintegrationsdynamiken und die daraus resultierenden Konfliktpotenziale thematisiert.

Show description

Read Online or Download Desintegrationsdynamiken: Integrationsmechanismen auf dem Prüfstand PDF

Similar german_14 books

Nationale Identität im Wandel: Deutscher Intellektuellendiskurs zwischen Tradition und Weltkultur

Die Konstruktion nationaler Identität im Intellektuellendiskurs hat sich in Deutschland grundlegend verändert. Wie ist dieser Wandel zu beschreiben, was once waren wichtige Etappen und in welchen Dimensionen hat sich der Wandel vollzogen? Fragen wie diese beantwortet Eunike Piwoni anhand einer komparativen examine von sieben für die deutsche Zeitgeschichte relevanten Debatten zur Frage nationaler Identität über einen Zeitraum von 25 Jahren.

Additional info for Desintegrationsdynamiken: Integrationsmechanismen auf dem Prüfstand

Sample text

Linne, G. ) (2005): Flexicurity. Die Suche nach Sicherheit in der Flexibilität, Berlin. Lockwood, D. (1971): Sozialintegration und Systemintegration, in: W. , S. 124137. , (1984): Der kurze Traum immerwährender Prosperität, Frankfurt/M. Manske. A. (2007): Prekarisierung auf hohem Niveau. Eine Feldstudie über Alleinunternehmer in der IT-Branche, München. Marquardsen, K. (2007): Was ist „Aktivierung“ in der Arbeitsmarktpolitik? In: WSI-Mitteilungen 5/2007. Marx, K. (1973): Das Kapital. Erster Band, MEW 23, Berlin.

Schierhorn, K. ): Eigensinnige „Kunden“. Der Einfluss strenger Zumutbarkeit auf die Erwerbsorientierung Arbeitsloser und prekär Beschäftigter. SFB 580 Mitteilungen Nr. 26, Jena. -P. (2006): Globalisierung, wachsende Unsicherheit und die Veränderung der Chancen der jungen Generation in modernen Gesellschaften, in: Arbeit, Heft 3, S. 151-166. 54 Klaus Dörre Bologna, S. (2006): Die Zerstörung der Mittelschichten. Thesen zur neuen Selbständigkeit, Graz. Boltanski, L. / Chiapello, E. (2003): Der neue Geist des Kapitalismus, Konstanz.

Harvey, D. (2006): Limits to Capital, Oxford. Heitmeyer, W. (1997): Einleitung: Sind individualisierte und ethnisch-kulturell vielfältige Gesellschaften noch integrierbar? In: Ders. ): Was hält die Gesellschaft zusammen? , S. 23-65. Herbert-Quandt-Stiftung (2007): Zwischen Erosion und Erneuerung. Die gesellschaftliche Mitte in Deutschland. Ein Lagebericht, Bad Homburg. Holst, H. / Nachtwey, O. / Dörre, K. (2009): Funktionswandel von Leiharbeit. Neue Nutzungsstrategien und ihre arbeits- und mitbestimmungspolitischen Folgen.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 35 votes