Der Unbesiegbare: Utopischer Roman by Stanislaw Lem, Helmut Hafner, hoerbuch.cc

By Stanislaw Lem, Helmut Hafner, hoerbuch.cc

Ein klassischer Science-Fiction-Roman des großen polnischen Autors: Der Unbesiegbare, ein Raumkreuzer der schweren Klasse, sucht nach einem verschollenen Schwesterschiff. Als es gefunden wird, stehen die Wissenschaftler vor einem Rätsel. Es gibt keine feindliche Macht und keine Überlebenden: eine Rettungsexpedition, die allen speedy zum Verhängnis wird.

Show description

Read Online or Download Der Unbesiegbare: Utopischer Roman PDF

Similar audible audiobooks books

Der letzte Joker

Nichts scheint verdächtig, als Gerald Wade an dem Wochenende im Hause Lord Caterhams einem Herzversagen erliegt. Aber als kurz darauf sein Freund Ronald Devereux erschossen wird, macht sich Eileen Caterham, die Tochter des Lords, auf Verbrecherjagd. Ihr einziger Hinweis sind die letzten Worte des Verstorbenen: "Seven Dials".

Walter Benjamin And History (Walter Benjamin Studies Series)

This publication deals 9 ideas for mind dependent ways to accelerating studying, enhancing motivation and elevating success. It deals the reader a coherent constitution and describes assured how you can encourage novices esteem-building instruments for faculties, academics and oldsters the right way to entry and educate to sorts of intelligence other ways within which faculties could make sped up studying paintings.

Treasure Island (Saddleback Classics)

To be used IN colleges AND LIBRARIES in simple terms. This 80-page model has been painstakingly edited to continue the integrity of the unique paintings, and to express a feeling of the author's variety and the novel's topic. A low examining point assures luck and stimulates a hope for additional exploration of this vintage story.

Extra info for Der Unbesiegbare: Utopischer Roman

Example text

Meine Herren Biologen! Nehmen wir an, ein Raumschiff von einem Planeten der Nova hat die dortigen Insekten hierhergebracht. « 78 »Natürlich, wenn es schon eine verrückte Hypothese sein soll«, gab Lauda von seinem Platz aus zu. « »Das heißt, sie muß erklären, was den Außenpanzer des > Kondors< zerfressen hat, und zwar so, daß das Schiff, wie mir die Ingenieure sagen, gar nicht flugtauglich ist, bevor es generalüberholt wird. Glauben Sie denn, irgendwelche Insekten hätten sich so angepaßt, daß sie eine Molybdänlegierung konsumieren?

Schon seit dem Morgen hatten die Barometer niedrigen Luftdruck angezeigt, aber erst jetzt krochen flache, dunkelblaue Wolken über den Horizont hoch. Oben war der Himmel klar. An atmosphärischen Störungen mangelte es wahrlich nicht es knisterte dermaßen in den Kopfhörern, daß nur Morseverbindung möglich war. Rohan fing eine Gruppe verschlüsselter Signale auf. Er hatte sich zu spät eingeschaltet und wußte nicht, worum es ging. Er verstand lediglich, daß auch Gallaghers Gruppe mit Höchstgeschwindigkeit zurückkehrte, daß an Bord des Raumschiffes Alarmbereitschaft befohlen war und alle Ärzte an ihre Plätze beordert worden waren.

Morgens zogen die Arbeitsgruppen aus, jede in ihre Richtung, die Energoboter verschwanden, wie plumpe Kähne schaukelnd, zwischen den Dünen; die Staubwolke legte sich, und die beim »Unbesiegbaren« zurückbleibenden Männer rätselten, was es wohl zu essen geben werde, unterhielten sich über das, was der Bootsmann, der Radarbeobachter zu seinem Kollegen von den Nachrichtentechnikern gesagt hatte, oder versuchten, sich an den Namen des Kurspiloten zu erinnern, der sechs Jahre zuvor bei einem Unfall auf dem Navigationssatelliten Terra 5 ein Bein verloren hatte.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 22 votes