Daemon. Die Welt ist nur ein Spiel. Thriller by Daniel Suarez, Matthias Lühn, Ronin - Hörverlag

By Daniel Suarez, Matthias Lühn, Ronin - Hörverlag

Es beobachtet. Es lernt. Und es tötet. Matthew Sobol ist einer der reichsten Männer des Silicon Valley und ein Computergenie. Doch seit langem leidet er an einer unheilbaren Krankheit. Exakt in der Sekunde seines Todes nehmen rund um den Erdball Computerprogramme ihre Arbeit auf - zunächst unbemerkt, aber sehr bald schon wird deutlich, dass ein DAEMON den gesamten ­digitalisierten Planeten infiziert hat. Ein DAEMON, der herrscht, ein DAEMON, der tötet. Und in einer Welt, in der alle vernetzt sind, kann ihm keiner entkommen.

Show description

Read or Download Daemon. Die Welt ist nur ein Spiel. Thriller PDF

Similar audible audiobooks books

Der letzte Joker

Nichts scheint verdächtig, als Gerald Wade an dem Wochenende im Hause Lord Caterhams einem Herzversagen erliegt. Aber als kurz darauf sein Freund Ronald Devereux erschossen wird, macht sich Eileen Caterham, die Tochter des Lords, auf Verbrecherjagd. Ihr einziger Hinweis sind die letzten Worte des Verstorbenen: "Seven Dials".

Walter Benjamin And History (Walter Benjamin Studies Series)

This publication bargains 9 ideas for mind established techniques to accelerating studying, bettering motivation and elevating fulfillment. It bargains the reader a coherent constitution and describes assured how one can encourage newbies esteem-building instruments for faculties, lecturers and oldsters find out how to entry and educate to kinds of intelligence other ways during which faculties could make speeded up studying paintings.

Treasure Island (Saddleback Classics)

To be used IN colleges AND LIBRARIES purely. This 80-page variation has been painstakingly edited to continue the integrity of the unique paintings, and to show a feeling of the author's variety and the novel's topic. A low studying point assures good fortune and stimulates a hope for additional exploration of this vintage story.

Additional info for Daemon. Die Welt ist nur ein Spiel. Thriller

Sample text

Gragg hatte Heider in einem IRC-Chatroom getroffen, wo es um fortgeschrittene Cracking-Themen ging – Buffer-Overruns, Algorithmen für das Knacken von Passwörtern mit Buntforce-Methodik, Aufspüren von Software-Schwachstellen und Ähnliches. Heider wusste wirklich, wovon er sprach, und bald schon hatten sie sich zusammengetan, um sich auf Flugplätzen und in Cafés in fremdes WLAN einzuhacken und, wo irgend möglich, Firmen-Logins zu klauen. Sie beide verband ein glühendes Interesse für Technologie und Information – die Instrumente persönlicher Macht.

Irgendwas. Aber was? Die Frage Was zum Teufel ist das? hallte immer wieder unbeantwortet durch sein Denken, während das Blut zwischen seinen Fingern hervorquoll. Adrenalin schoss durch seinen Körper, beschleunigte den Herzschlag. Er versuchte um Hilfe zu rufen. Ging nicht. Blut spritzte ein ganzes Stück in die Luft und regnete auf sein Gesicht herab. Die Halsschlagader … Er drückte so fest zu, dass er sich beinah selbst erwürgte. Und dabei hatte er sich doch eben noch so gut gefühlt. Das zumindest wusste er noch.

Teens und junge Leute Anfang zwanzig. Sie hatten nicht die leiseste Ahnung, dass er mehr Kohle einfuhr als ihre Managerväter. Er sah aus wie irgendein Looser mit langen Koteletten, Goatee, Wollmütze und Laptop. Er war der Typ, den man nicht wahrnahm, weil man seinen Anblick satthatte. Gragg fuhr seinen Laptop herunter und zog ein bootfähiges Flash-Laufwerk aus einem der USB-Ports. Er nahm eine Spitzzange, knackte das winzige Laufwerk wie eine Walnuss und warf die Stücke in einen Mülleimer, der in der Nähe stand.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 26 votes