Coaching als Führungsprinzip: Persönlichkeit und Performance by Gerhard Lenz, Heiner Ellebracht, Gisela Osterhold

By Gerhard Lenz, Heiner Ellebracht, Gisela Osterhold

Das Autorenteam vermittelt sowohl die Philosophie und die Konzepte als auch die methodischen Schritte des Coachings. Es stellt beispielhaft Coaching-Protokolle vor, die eine Anleitungs- und Trainingshilfe sind, um eine veränderte Führungskultur zu schaffen.

Show description

Read or Download Coaching als Führungsprinzip: Persönlichkeit und Performance entwickeln PDF

Best coaching books

Players First: Coaching from the Inside Out

Now with a brand new bankruptcy at the Wildcats' mythical comeback within the 2014 ultimate Four

John Calipari, some of the most profitable coaches in NCAA heritage, offers the area of school basketball from the coach's chair, unvarnished and immediately from the guts.

Players First is Calipari's account of his first six years training the college of Kentucky men's workforce, major it to a countrywide championship in 2012 and the championship online game in 2014, all whereas facing the realities of the "one-and-done" mentality and an NCAA that typically turns out to place gamers final. choked with revelatory tales approximately what it takes to be successful on the maximum point of the varsity online game, avid gamers First is a candid examine the good avid gamers and rivalries that experience crammed Calipari's existence with pleasure and a feeling of purpose.

From the exchange Paperback version.

Black-Box Beratung?: Empirische Studien zu Coaching und Supervision

Used to be findet in training- und Supervisionssitzungen statt? was once sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt gelungene Professionsbildung? In diesem Sammelband erkunden die Autoren in einer Reihe empirischer Studien, wie sich die Popularität von training und Supervision erklären lässt, welche Strategien der Professionsbildung verfolgt werden, welche Funktionen die personenorientierte Beratung erfüllt und wie Erfolge und Misserfolge von Beratungen evaluiert werden.

Triathlon workout planner

Teach smarter and recuperate effects irrespective of how busy your way of life. Triathlon exercise routine Planner is like having your individual own aid workforce to prioritize education, healthy routines into your time table, and plan for long term racing good fortune. through selecting the best exercise routine on the correct time, you may enhance potency, strategy, and total health point in much less time with those worthy tools:-Three or 4 key routines that function the center of your weekly education schedule-The 80/20 rule, which makes a speciality of the 20% of teaching that will get eighty% of the results-Workout offerings in line with to be had time and aim middle price for custom designed training-Eight weeks of log pages to gauge development and make weekly alterations, aiding you remain heading in the right direction and remain damage free-Racing plans for each distance—from dash to IronmanTake regulate of your education and your agenda with Triathlon work out Planner.

Professionals, amateurs and performance : sports coaching in England, 1789-1914

This e-book was once shortlisted for the Lord Aberdare Prize 2013. whereas the connection among amateurism and game is definitely documented, the effect of this ethos at the specialist coaches and running shoes who directed and supported elite carrying functionality has been completely neglected. This e-book explores the principles of training and coaching practices and chronicles how conventional ways to functionality practise advanced through the 19th century.

Extra resources for Coaching als Führungsprinzip: Persönlichkeit und Performance entwickeln

Example text

5 Die Beziehung zwischen Coach und Mitarbeiter Coach zu sein, verlangt von uns ein ganzes Set an Rollen oder Verhaltensweisen. Sie sind abhängig von den Menschen, mit denen wir umgehen, von den Zielen, die wir verfolgen, und von den Herausforderungen, denen wir uns zu stellen haben. Damit ist nicht gemeint, die Rolle nach Lust und Laune zu wechseln, zum Beispiel, wenn wir nicht mehr weiter wissen, nach dem Motto „... und bist du nicht willig, dann brauche ich Gewalt“ zu verfahren. Das wäre ein Ausdruck von Hilflosigkeit.

Das wäre ein Ausdruck von Hilflosigkeit. Bei einem solchen Verhalten werden uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Zusammenarbeit verweigern oder stillschweigend innerlich kündigen. Was wir meinen, ist die Fähigkeit zur Vielseitigkeit und multistabilen Anpassung, der Coach als „MultiPersönlichkeit“ mit einem „Multi-Mind“ (siehe Abbildung 14). Mit Coaching Persönlichkeit, Performance und Kreativität entwickeln Kollege / Kollegin Chef / Chefin Berater / Beraterin 49 Coach Freund / Freundin Experte / Expertin Der Coach lebt eine Rollenvielfalt und muss sich in diesem Mischkontext als Meister des Balancierens betätigen.

Mit welchem Ergebnis? Was haben Sie außerdem noch versucht? Wie ist das Problem denn früher angegangen worden? Wissen Sie, wie man in anderen Abteilungen damit umgeht? Wenn Sie freie Hand hätten, was würden Sie dann tun? Methoden des systemischen Coachings 55 3. Meinung des Gegenübers erfragen Dies ist die Grundtechnik jedes Coaching-Vorgehens. Um den Mitarbeiter, den Kunden oder wen auch immer mit seiner Meinung, seiner Aktivität und seiner Kreativität einzubeziehen, muss der Coach immer wieder nachfragen.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 26 votes